Wurzelkanalbehandlung

Kaum ein zahnärztlicher Therapiebereich hat in den letzten Jahren eine solch rasante Weiterentwicklung erfahren wie die moderne Wurzelkanalbehandlung (Endodontie).

Wir werden dieser Entwicklung gerecht und bieten Ihnen moderne Techniken an, mit denen wir erkrankte Zähne, die noch vor wenigen Jahren der Zange zum Opfer gefallen wären, heute sicher erhalten können!

> Anwendung von Vergrößerungssystemen:

zum Auffinden auch feinster Wurzelkanäle

> Elektrometrische Wurzelkanalmesstechnik:
verbessert die Genauigkeit und verringert die Anzahl der Röntgenuntersuchungen.

> Spezialinstrumentarium:
mikroprozessorgesteuert, zur Reinigung auch stark gekrümmter Wurzelkanäle
   
> Ultraschallaktivierung:
von desinfizierenden Wurzelkanalspülungen zur noch besseren Bakterieneliminierung

> Thermoplastische Füllverfahren:
zur optimalen Wurzelkanalabdichtung

> Revisionen:
ungenügende Wurzelkanalfüllungen entfernen und verbessern; zur Vermeidung von chirurgischen Folgeeingriffen wie Wurzelspitzenkappungen.

Die moderne Endodontie ist in der Regel schmerzfrei und belastet Sie erheblich weniger als Zahnentfernungen.

Lohnt sich dieser große Aufwand an Technologie für einen einzelnen Zahn überhaupt?

Ja! Wir belegen Ihnen gerne, dass diese Behandlung schneller und kostengünstiger ist als eine Zahnentfernung und dem damit verbundenen Zahnersatz.